Ich Krieg mich nicht mehr ein

Ein paar Updates sind im Text eingefügt

Huch, mir wird Krieg erklärt. Nicht Darkblad ist dran. Aber Darkblad hat Aktien von seiner anderen Corporation, 100 Percent Grey (.GRY) und bekommt deshalb eine Benachrichtigung. Aggressor ist GBG Wrestling (GBGW) Sagt mir gar nichts. Auch der CEO nicht. Ex-Member einer Rentercorp in Brothers of Tangra (B0T)

Den Grund der Kriegserklärung hatte ich schnell darin vermutet, dass ich in Tradehub-Nähe einen Amarr Control Tower Medium am Mond herumgammeln hatte. Offline. Die könnte ich natürlich einfach abbauen, um so vielleicht den eigentlichen Grund des Krieges zu beseitigen. Aber eins nach dem anderen.

Gegründet wurde GBGW etwa eine halbe Stunde vor dem Wardec. Neben .GRY wurde einer zweiten der Krieg erklärt, deren Hauptquartier im gleichen System liegt. Manche schreien einfach hier sind wir! Anfangs war nur der CEO in der Corp, doch die Mitgliederzahl stieg schnell auf sieben an. Bei so jungen Corps hat evewho.com keine Daten, hier wurde ich also nicht fündig wegen weiterer Member. Auch die letzte Corp des CEO zeigte dort keine Infos kürzlichen Austritten.

Der nächstältere Eintrag in der History des CEO ergab dann aber doch etwas. Die inzwischen geschlossene Corp hatte zwei aktive Kriege. Einer davon hatte einen Abschuss. Abgeschossen haben die Member eine (offline) POS. Ein kurzer Blick auf die Beteiligten, und schon hatte ich neben dem CEO vier weitere Member ausgemacht:

intel
Killmail der vorletzen Corp des CEO von GBG Wrestling

Fehlten noch zwei. Einer davon war im gleichen System im Local zu sehen. Da ich diese Corp natürlich gleich auf -10 Standing gesetzt habe, fiel er dann doch auf. Sechs von sieben ist schonmal ein guter Schnitt. Und alle stammen aus der gleichen Rentercorp in B0T.

Inzwischen dachte ich mir Aufgeben willst du den Tower ja auch nicht einfach so. Aber ein Medium Tower ist jetzt nicht richtig super gerüstet. Und die Gegner rechnen ja mit einem Medium Tower und haben wohl deshalb mich ausgesucht als relativ leichtes Ziel. Wie wäre es denn, wenn ich ihnen dort einen Large Tower hinstelle, für längeren Zeitvertreib beim spannenden POS Shooting. Mit den Vorbereitungen fing ich dann auch gleich an.

Aber inzwischen hatte sich etwas anderes ergeben. Ich hatte im Kuschel-Hilfe (nein, nicht der Hilfe Channel) vom Wardec und meiner Vermutung geschrieben, dass es um die POS geht. Sofort kam das Angebot, mir Unterstützung  zusammenzutrommeln. Open for allies hatte ich den Krieg schon geschaltet, mich selbst mit Hilfe is like Free Entertainment (BILDA) auch schon dran gehängt. Naburi NasNaburi, Westside Misscreep, Ser Ganglion, die Asanari Familie und noch weitere haben sich ebenso angeschlossen. Und es kamen noch mehr Angebote. So viele, dass ich mich ärgere, mit dem CEO von .GRY Diplomatic Relations noch nicht geskillt zu haben. Volle Gebühren an CONCORD zu zahlen schnell sehr teuer werden. Mit dem Skill allerdings auch. Der erste Ally kostet mich 10 Millionen, jeder weitere das doppelte, also 20, 40, 80 Millionen usw. Bei 1,28 Milliarden habe ich dann doch die Notbremse gezogen  😆

Das Resultat sieht dann so aus:

allies
Kriegsverbündete gegen GBG Wrestling

Inzwischen fing ich schon an, den Medium Tower abzubauen. Das WT im Local hatte ich vorher schon cloaky bei mir auf dem POS Grid vermutet. Dort tauchte er auch zwischenzeitlich kurz auf, während der Tower sich entankerte. Nach Ablauf des Timers wurde ich zwar leider (nicht ganz) unerwartet von einem neutralen Tengupiloten gebumpt, so dass mir der Tower flöten ging. Aber der Large Tower steht. Haben die Renter wohl nicht mit gerechnet. Der Tower steht jetzt und ist ein recht unangenehmes Ziel für die Angreifer.

deathstar
Snickers bereitlegen!

Bei um die 70 % Resistenzen auf allen Schadensarten und ca. 130 Millionen EHP Shield gegen Antimatter bis Reinforce – vor Shield Recharge – und reichlich Jam Batteries und POS Gunner wird das im Highsec eine Weile dauern. Mit Vexor wird das wohl nichts.

Wahrscheinlich wird die ganze Mühe vergebens sein, weil die Kloreichen Sieben bei der Gegenwehr nicht einmal von der Station abdocken, auf der sie zusammengedrängt warten (Locator Agenten sind ja Standard). Schließlich ist da ja noch das andere Ziel. Und wahrscheinlich werden die für Crius angekündigten Änderungen zu POS und Ore Compression diesen Mond auch für weitere Wardecs schmackhaft machen – wenn er diesen Krieg übersteht. Aber was soll’s, meine Unterstützer und ich hatten nette Unterhaltungen und Aussicht auf … wohl Station Games  😕 wenn der Krieg aktiv wird.

Und was sind schon ISK/h gegen Spaß/h.

Mittlerweile habe ich auch das letzte WT ausgemacht. Billy Sparks Schatzi (oder so):

all targets
Sieben von sieben Mitgliedern bekannt

Wenn sie nur online wären. Am Sonntag kurz vor Downtime kamen kurzfristig vier, fünf der WTs online  –gleichzeitig, was entweder auf mehrere Spieler mit guter Absprache, eher aber auf Zuhilfenahme von Holzstäbchen oder anderen Hilfsmitteln schließen lässt.

Bis auf einen Charakter waren aber alle kurz darauf wieder im Nirvana verschwunden. Der letzte (verbliebene) warf dann noch einen Blick auf den inzwischen auch online geschalteten Tower der zweiten Zielcorporation. An meinem Tower war er nicht zu sehen. Ohne Cloak wäre das auch nicht so schlau gewesen. Dann schloss auch er sich seinen Vorgängern an und verschwand mit dem roten Punkt.

Schade aber auch.

1 Gedanke zu „Ich Krieg mich nicht mehr ein

  1. „Lasset die Spiele beginnen“ – Hoffentlich kommen die auch wirklich vorbei!

Kommentare sind geschlossen.