Kronos und Miningschiffe ein erster Blick

Neue Torten

Das Kronos Release ist nun schon ein paar Wochen auf Tranquility aktiv. Zwei volle Kalenderwochen (Montag bis Sonntag) sind darunter. Zeit für einen ersten Blick auf die Entwicklung der Mining Industrie. Die Opfer unter diesen Industriellen. Mining Barges und Exhumer. Die Abschüsse dieser Schiffe habe ich ja bereits für den Jahresanfang ausgewertet.

Hier ein erster Vergleich von zwei Wochen während der Rubicon Expansion mit zwei Wochen des Kronos Release. Hatten die damit aktiv gewordenen erneuten Änderungen der Schiffe Einfluß auf die Opferzahlen?

Da ich nicht auswerten kann, ob die einzelnen Schiffe mehr oder weniger genutzt werden als noch während Rubicon, ist dieser Blick natürlich nicht sehr aussagekräftig. Die Suicide Ganker im Highsec werden auch weiterhin mehr auf die Schiffe schießen, die sie auch knacken können. Allerdings müssen solche Schiffe natürlich auch in den Belts stehen und sich als Opfer anbieten.

Die jeweils ausgewerteten Wochen sind:

Rubicon: 7. bis 20. April, KW 15 und 16

Kronos: 9. bis 22. Juni, KW 24 und 25

Werfen wir zuerst einen Blick ins (Sovereignty) Nullsec. Gerade die Renter sind ja stets bereit, sich in großer Zahl von ihrem Mining Schiff befreien zu lassen. Gerne auch mal ganze Flotten.

Ab ins Spieler Nullsec

Die Gesamte Anzahl abgeschossener Miner hat sich nicht sehr stark verändert, wie man hier gut sehen kann. Die knapp 375 Abschüsse je Woche waren im gesamten von mir an anderer Stelle schon ausgewerteten Zeitraum während Rubicon der Wochendurchschnitt. Keine großartige Änderung rein von der Anzahl Opfer.

Nullsec Woche Rubicon

Nullsec Woche Kronos

Ein Blick auf die einzelnen Schiffstypen, die einen neuen Aggregatzustand angenommen haben:

Nullsec Typ Rubicon

Nullsec Typ Kronos

Bei den Schiffstypen hat sich etwas geändert. Gegenüber den Wahlen Verlusten während Rubicon ergeben sich diese verlorenen oder gewonnenen Prozente (die Covetor kommt trotzdem nicht in den Landtag):

Nullsec Änderung

Hinauf in den Highsec

Auch hier ist die gesamte Anzahl abgeschossener Miner nicht wesentlich anders als noch zu Rubicon Zeiten. Suicide Ganker finden immer noch genug Ziele. Da hier alle Verluste der Mining Barges und Exhumer gewertet werden, schleichen sich natürlich auch Verluste von aufgeweckten Spielern in aktiven Kriegen. Also, aufgeweckt von denen, die sie Abschießen. Auch andere „legale” Abschüsse sind zwangsläufig darunter.

Highsec Woche Rubicon

Highsec Woche Kronos

Blick auf die Verteilung nach Schiffstyp. Wie im Nullsec haben sich auch hier einige Anteile stark geändert. Man könnte sagen, dass die Retriever unpopulärer geworden ist. Ob die Abnahme der Abschüsse dieses Schiffes nun auf Verlust der Popularität bei den Tätern oder Opfern vorliegt, kann ich nur vermuten. Suicide Ganker werden sich aber eher an schaffbare Ziele halten. Und die Retriever ist neben der Covetor mit das schaffbarste Schiff, vor Mackinaw und Hulk mit Standard Failfit. Es ist allerdings möglich, dass diese failfitted Schiffe inzwischen so stark vertreten sind, dass Suicide Ganker die paradiesischen Verhältnisse auskosten und die Retrievers im Belt links liegen lassen. Nur CCP kann sagen, ob seit Kronos weniger Retriever geflogen werden als vorher.

Highsec Typ Rubicon

Highsec Typ Kronos

Insgesamt scheint hier ein Trend weg von der Retriever in Richtung Mackinaw und den zwei Schiffen mit dem stärksten Bonus auf Ertrag vorzuliegen.

Highsec Änderung

Zum Schluß noch ein Blick auf die Systeme, in denen am häufigsten Schrott im Belt produziert wird. Innerhalb der einzelnen Balken habe ich die erste und zweite Woche farblich getrennt. Hier sind zum Teil deutliche Unterschiede zu erkennen. Während Rubicon hat so zum Beispiel Finanar (Platz 6) einen großen Sprung nach vorn auf der Beliebtheitsskala gemacht. Und in KW 25 hat sich Parses als Neueinsteiger Platz 37 in den Kronos Charts gesichert, ohne Abschüsse in der Woche davor.

Die Spitzenreiter sind gegenüber Rubicon derzeit auch andere. So zum Beispiel Otela, und Umokka hat sich von Platz 14 an die Spitze vorgearbeitet. Isanamo hingegen ist nicht einmal mehr in diesen Top 40 und auf Platz 45 abgerutscht.

Da hier aber sehr große Unterschiede zwischen den einzelnen Wochen bestehen, ist noch alles offen.

Highsec Top Systeme Rubicon

Highsec Top Systeme Kronos

Wie ich oben schon schrieb, diese Auswertung der auf zKillboard verzeichneten Abschüsse lassen natürlich keine 100 %igen Rückschlüsse zu. Meine Schlussfolgerungen hier müssen nicht zutreffen. Allerdings sollte man die Bequemlichkeit und Profitgier der Miner nicht unterschätzen. Vielen ist es eventuell auch gleichgültig, dass sie hier und da mal eine Retriever (oder eins der anderen Schiffe) verlieren. Mit diesem Schiff länger afk im Belt zu stehen hat ja auch seine Vorzüge beim, äh, Spielen.

Zum Schluß noch ein Blick darauf, in welchen Systemen Barges und Exhumer zerlegt wurden. Hier sind alle Abschüsse verzeichnet, auch die im NPC Nullsec und Wormhole Space. Auch der Zeitraum umfasst mehr als die zwei Wochen. Eine interaktive Version der „Karte” ist hier zu finden. Diese werde ich im Laufe der Zeit erweitern.

Mining Barges/Exhumers After Kronos
Systeme mit Abschüssen von Mining Barges/Exhumers